LEE BAXTER

Bekannt wurde Lee Baxter Mitte der 90er Jahre als Mitglied der Boygroup „Caught In The Act“, die mit dem Hit „Love is everywhere“ in Deutschland den Durchbruch schaffte und von 1992 – 1998 in weiten Teilen Europas und in Asien internationale Erfolge erzielte. Mit 15 Hit-Singles und mehr als 15 Millionen verkauften Singles und Alben gewann die Band insgesamt 15 goldene und 2 Platin-Schallplatten. Die Band trennte sich 1998 und fand im Jahre 2016 als Trio wieder zusammen. Lee Baxter trat mit seinen Bandkollegen von „Caught In The Act“ sowohl damals als auch heute schon des Öfteren im Fernsehgarten auf, u. a. beim „Fernsehgarten on Tour“ auf Gran Canaria.

Seit einigen Jahren arbeitet Lee Baxter erfolgreich mit seinem Musikproduzenten und Manager Paul Glaser aus Hamburg zusammen und widmet sich parallel seiner Solo-Karriere.

FACTS

→ geboren am 16.07.1970 in Liverpool

→ abgeschlossene Schauspielausbildung an der „Guildford School Of Acting“ in London

→ Auszeichnung als „Schauspieler des Jahres“

→  wirkte bereits in renommierten TV-Serien mit (z. B. Gastrolle in „Torchwood“)

→ 1992 – 1998: Mitglied der Boygroup „Caught In The Act“ (Reunion 2016)

→ Bisher 8 veröffentlichte Solo-Singles

→ Label: Paul Glaser Music, Hamburg

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen