Musikvideo „For what it’s worth“ jetzt auf youtube!

Zwei Tage vor Lee Baxter’s 44. Geburtstag war es so weit: Das von den Fans lange herbei gesehnte Musikvideo zur neuen Single „For what it’s worth“ wurde auf youtube veröffentlicht. Paul Glaser, der den Song geschrieben und produziert hat, war auch für den Videodreh verantwortlich.

Neben den Szenen, die in einer Hamburger Tiefgarage gedreht wurden, wurden für den Clip ganz private Erinnerungen von Lee Baxter verwendet: Auf seinem alten Camcorder fand Lee kürzlich Aufnahmen aus alten „Caught In The Act“-Zeiten, darunter speziell von der Tour durch Asien. Die Szenen eigneten sich perfekt für das Musikvideo, geht es in der Single doch darum, die Vergangenheit abzuhaken und schlafende Hunde liegen zu lassen.

Die Fans jedenfalls sind begeistert – sowohl von dem Song als auch von den ganz persönlichen Einblicken in Lee’s Vergangenheit als Boygroup-Star. Wenige Stunden nach der Veröffentlichung wurde der Clip bereits in sozialen Netzwerken geteilt und positiv kommentiert.

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen