Interview bei Radio RTL Luxemburg

Am 21.01.2015 war Lee Baxter zu Gast bei Radio RTL Luxemburg. Frank und frei plauderte er über die alte Zeit mit Caught In The Act und wie es dazu kam, dass er heute solo singt.

„Nach der Trennung kaufte ich zunächst in Holland eine Wohnung. Anschließend beschloss ich, in Indien in einem Ashram zu leben und meiner Spiritualität zu folgen. Schließlich zog ich 2005 zurück nach England, änderte meinen Namen in Collin und arbeitete wieder als Schauspieler. Ich wirkte in diversen TV- und Bühnenproduktionen mit. Irgendwann bekam ich die Rolle im Film „Profile Of Fear“ angeboten. Mein heutiger Manager Paul Glaser schrieb und produzierte den Titel-Song, den ich singen sollte. So kam eines zum anderen und seit diesem Zeitpunkt arbeiten wir eng zusammen.“

Natürlich wollte der Radiomoderator auch wissen, ob ein Comeback der Boygroup „Caught In The Act“ im Raum steht. „Das wäre wirklich fantastisch und die Kirsche auf dem Sahnekuchen“, so Lee Baxter begeistert. „Nach 16 Jahren hatten wir vier kürzlich wieder miteinander Kontakt.“ Selbstverständlich wird Lee auch auf die damaligen Tanzschritte angesprochen und ob er sie heute noch kann. Lee lachend: „Nun, wenn ich auf einer Party eingeladen bin und Alkohol getrunken haben, fragen mich meine Freunde danach. Das ist dann schon immer sehr lustig!“ Trotz allem wird Lee kurz darauf wieder nachdenklich;: „Es gab eine Zeit, in der ich das alles verdrängen und nichts mehr damit zu tun haben wollte. Doch jetzt, rückblickend betrachtet, kann ich es wieder schätzen und stolz darauf sein.“

Doch selbstverständlich wird nicht nur über die Vergangenheit, sondern auch über die Gegenwart geredet: Lee erzählt, wie es dazu kam, dass er für seine Fans den deutschen Song „Engel“ aufgenommen hat und von der neuen Single „Only you“.

Als Sahnehäubchen wurde schließlich noch ein Meet & Greet verlost. Die glücklichen Gewinner freuen sich über ein Abendessen mit Lee Baxter!

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen